Coronapandemie

Autor:innen: David Fäh, SWiss Academic Nutritionists SWAN; Sabine Rohrmann, Public Health Schweiz und SWiss Academic Nutritionists SWAN; Murielle Bochud, Unisanté; Pascale Mühlemann, SWiss Academic Nutritionists SWAN (Koordination)

Stand: März 2021

Zusammenfassung (ganzes Dokument downloaden)

  • Adipositas ist ein wichtiger Risikofaktor für einen schweren Verlauf einer COVID-19-Erkrankung.(1,2) Die Ernährung spielt bei der Entstehung von Adipositas eine zentrale Rolle.
  • Unabhängig vom Vorliegen einer Adipositas kann eine unausgewogene Ernährung das Risiko einer Infektion mit SARS-CoV-2, einer daraus resultierenden Hospitalisation und eines schweren Verlaufs der COVID-19-Erkrankung erhöhen. (3)
  • Die Ernährung und insbesondere die nachfolgenden Mikronährstoffe sind für unser Immunsystem von zentraler Bedeutung: die Vitamine A, B6 (Pyridoxin), B9 (Folsäure), B12 (Cobalamin), C, D und E sowie Zink, Selen, Eisen und Kupfer.(4,5)
  • OVID-19-Patienten weisen oft einen Mangel an Mikronährstoffen auf, insbesondere an den Vitaminen A, der B-Gruppe, C und D sowie an Zink, Eisen und Selen. 4 Vitamin D, Vitamin C, Selen und Zink wurden mit dem Risiko für eine SARS-CoV-2-Infektion oder dem Verlauf einer COVID-19-Erkrankung in Verbindung gebracht. Dennoch ist es derzeit zu früh, um Empfehlungen bezüglich einer Supplementierung zur Prävention einer SARS-CoV-2-Infektion oder eines schwereren Verlaufs abzugeben.

Referenzen:

1. Huang, Y. u. a. Obesity in patients with COVID-19: a systematic review and meta-analysis. Metabolism. 113, (2020). 2. Stefan, N., Birkenfeld, A. L. & Schulze, M. B. Global pandemics interconnected — obesity, impaired metabolic health and COVID-19. Nature Reviews Endocrinology 17, (2021). 3. Eiser, A. R. Could Dietary Factors Reduce COVID-19 Mortality Rates? Moderating the Inflammatory State. J. Altern. Complement. Med. (2020). doi:10.1089/acm.2020.0441 4. Akhtar, S. u. a. Nutritional perspectives for the prevention and mitigation of COVID-19. Nutr. Rev. 79, (2020). 5. Gombart, A. F., Pierre, A. & Maggini, S. A review of micronutrients and the immune system–working in harmony to reduce the risk of infection. Nutrients 12, (2020).

Erste Version, Stand 2020: Faktenblatt: Die Bedeutung von Ernährung, Adipositas und Prävention ernährungsabhängiger Erkrankungen im Hinblick auf COVID-19